Navigation öffnenNavigation schließen

Schließen
Diese Veranstaltung entfällt!

Ihr/e Ansprechpartner/in

Da dies ein exklusiver Termin für La Biosthétique Partner ist, bitten wir Sie um die Eingabe des Passworts.

Sie haben das Passwort nicht mehr oder noch nicht?
Wenden Sie sich gerne an consult@labiosthetique.de / +49 7231 456 160

Das eingegebene Passwort ist falsch.
GoTo

Anmeldung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung das nachfolgende Formular aus.

Gerne reservieren wir für Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts Zimmer. Teilen Sie uns bitte kurz mit, wie viele Zimmer Sie wünschen.

Geben Sie bitte nun die Vor- und Nachnamen aller Ihrer Teilnehmer an, die Sie verbindlich anmelden möchten. Bei mehr als fünf Teilnehmern, bitte das Kommentarfeld nutzen.

Nehmen alle von Ihnen hier angemeldeten Personen gemeinsam über ein Endgerät teil (z.B. im Salon)? Oder nimmt jede von Ihnen hier angemeldete Person mit einem eigenen Endgerät teil? Damit wir Ihr Seminar-Erlebnis optimal gestalten können, ist Ihre Angabe zu der genauen Anzahl der Endgeräte wichtig für uns. Danke für Ihre konkrete Information dazu.

Ihre Anmeldung wurde erfolgreich versandt. Vielen Dank!

Aktuelles

Corona-Update Österreich – 02.12.2021

Ausfallbonus III

 

Die Richtlinie für den Ausfallbonus III lässt noch auf sich warten, die FAQs dazu wurden aber bereits mehrfach angepasst. Aus der aktuellen Version ergeben sich folgende Änderungen zu den anfangs genannten Daten:

 

  • Das Erfordernis des Umsatzausfalls wurde wie beim Härtefallfonds 4 für die Monate November 2021 und Dezember 2021 von 40% auf 30% reduziert.
  • Die Antragsmöglichkeit wurde vom 16. des Folgemonats auf den 10. des Folgemonats vorgezogen. Damit endet die dreimonatige Antragsfrist am jeweils 9. des viertfolgenden Monats.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte hier:

Nochmals verlängerte Antragsfrist Kurzarbeit

 

Vor kurzem hat das AMS noch informiert, dass der Antrag auf Kurzarbeit „mit Ablauf des einundzwanzigsten Tages nach Beginn der Kurzarbeit“ gestellt werden muss, ist der Homepage nun (Abruf vom 01.12.2021, 14.30 Uhr) wie folgt zu entnehmen:

 

„Bitte stellen Sie Ihren Antrag möglichst nach dem 6. Dezember (nach Vorliegen der entsprechenden Anpassung des eAMS-Kontos für Unternehmen). Eine rückwirkende Antragstellung ist derzeit möglich. Projekte mit einem Beginn während der Zeit eines verordneten Betretungsverbotes können bis zu vier Wochen nach Beginn der Kurzarbeit eingebracht werden.“

Härtefallfonds Phase 4

 

Ab den 01.12.2021 kann der Härtefallfonds der Phase 4 für den November 2021 beantragt werden, die Richtlinie hierzu wurde veröffentlicht und finden Sie unten. Die Wirtschaftskammer informiert in ihrem Newsletter dazu wie folgt:

 

„Für weitere fünf Betrachtungszeiträume – nämlich November und Dezember 2021 sowie Jänner, Februar und März 2022 – ist die Antragstellung nun ab 1. Dezember bis 2. Mai 2022 möglich. Bis zu diesem Tag wird auch die rückwirkende Antragstellung für alle fünf Betrachtungszeiträume der Phase 4 möglich sein.

Die Einreichung auf Förderung aus dem Härtefall-Fonds ist ab 1. Dezember über das Antragsformular möglich. Weiterführende Informationen, wie die am häufigsten gestellten Fragen dazu, finden Sie auf unserer Website.

Erhöhte Mindestförderung für November und Dezember
Die Mindestförderhöhe beim neu aufgelegten Härtefall-Fonds beträgt 600 Euro. Das Förder-Kriterium der „wirtschaftlich signifikanten Bedrohung durch COVID-19“ besteht weiterhin, das bedeutet, dass entweder ein Umsatzeinbruch von 40 % vorliegen muss oder laufende Kosten nachweislich nicht gedeckt werden können.

Für die ersten beiden Betrachtungszeiträume im Lockdown, November und Dezember 2021, wurde eine Sonderregelung getroffen: für diese beiden Monate beträgt die Mindestförderhöhe 1.100 Euro, es muss ein Umsatzeinbruch von 30 % vorliegen.

Unverändert bleibt die Identifizierung des Förderwerbers mittels seiner digitalen Handy-Signatur.

Bitte beachten Sie, dass Antragsstellung und Auszahlung aufgrund von dringend notwendigen technischen Wartungsarbeiten von Dienstag, 7. Dezember, ca. 14:00 Uhr, bis Montag, 13. Dezember, ca. 8:00 Uhr, nicht möglich ist. Selbstverständlich bemühen wir uns, die Wartungsarbeiten so schnell wie möglich durchzuführen.“

 

 

Quelle: Draxl.Raabe Wirtschaftstreuhand und Steuerberatung GmbH, Wien

Weitere News

02. April 2020
La Biosthétique spendet Desinfektionsmittel Um in der aktuellen Zeit rund um die Corona-Pandemie mit aller Kraft über die Grenzen hinaus proaktiv zu unterstützen, spendet La Biosthétique schnell und unbürokratisch 120 Liter Desinfektionsmittel an Stadt und Enzkreis.        
17. Februar 2021 – Österreich exklusiv
In den letzten Tagen sind gleich zwei neue umfangreiche Maßnahmen zur Unterstützung der von den COVID-Maßnahmen direkt und indirekt betroffenen Unternehmen veröffentlicht worden: „Ausfallbonus“ und „Lockdown-Umsatzersatz II für indirekt betroffene Unternehmen“.   Um in der Vielfalt der Förderungen noch die Übersicht behalten zu können, wurden...
22. Juni 2021 – Österreich exklusiv
Die Bundesregierung hat in den letzten Tagen die Verlängerung diverser Maßnahmen beschlossen. Die Wirtschaftskammer hat dafür  Informationen vorab zusammengetragen.   Quelle: Draxl.Raabe Wirtschaftstreuhand und Steuerberatung GmbH, Wien
09. April 2020
Recht auf Zahlungsaufschub Ab April dürfen Sie sich für drei Monate weigern, die Abschläge und Rechnungen für Strom, Gas, Fernwärme, Wasser und Abwasser sowie die monatlichen Rechnungen für Telefon- und Internetanschlüsse zu zahlen – ohne dass Sie von der Energieversorgung oder der Telefonleitung abgeklemmt werden dürfen (Art. 240 § 1 EGBGB)....